KKP Managementberatung, Essen »Startseite »Impressum »Datenschutz
Produkte Beratungsfelder Unsere Leitlinien Veröffentlichungen/Presse Referenzen Team Kontakt


Veröffentlichungen

Krug, S. & Kuhl, U.: Macht, Leistung, Freundschaft: Motive als Erfolgsfaktoren in Wirtschaft, Politik und Spitzensport. Stuttgart: Kohlhammer, 2006

Zum Buch
Bei Spitzenleistern und Top−Führungskräften wird meist angenommen, dass sie vor allem von einem hohen Leistungsmotiv angetrieben werden. Dies lässt sich in der Praxis so nicht bestätigen. Es ist in vielen Fällen das Machtmotiv, das für Spitzenleistungen in Wirtschaft, Politik und Sport verantwortlich ist. Das Machtmotiv besitzt allerdings verschiedene Facetten, die Einstellung, Leistung und Verhalten in ganz unterschiedlicher Weise beeinflussen. Das Buch beschreibt, wie Motive wirken und in welcher Weise sie für Motivation, Arbeitszufriedenheit und Leistung verantwortlich sind, und wie man lernen kann, mit seinen motivationalen Stärken und Schwächen bewusster umzugehen.

"Ein Muss für jede Führungskraft, die mehr über ihre eigenen Motive und die ihrer Mitarbeiter erfahren will", (Dr. Markus Pickel, Leiter Global Communications Bayer HealthCare) AG

"Ein gelungener Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis", (Dr. Falko Rheinberg, Professor für Allgemeine Psychologie II, Universität Potsdam)

"Ein wichtiges Buch, das neue Erkenntnisse bezüglich Leistung und Motivation von Spitzensportlern bietet", (Paul Wagner, Geschäftsführer Olympiastützpunkte Deutschland)

"Ein hoch spannendes Buch für Sportler und Trainer. Man bekommt eine Menge Anregungen und erfährt viel über sich selbst und andere", (Steffi Nerius, Speerwerferin, Silbermedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen 2004, Europameisterin 2006, Weltmeisterin 2009)

Rezensionen

Menschen mit Macht müssen auf Freunde verzichten
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 06.02.2007

Komplexe Materie in gut lesbarer Form
ManagerSeminare − Training aktuell, 2/2007

Motivation anschaulich erklärt
MWonline, 08.04.2007

Ausgesprochen spannend, kurzweilig und wissenschaftlich fundiert
Leistungssport, 5/2007

Macht Macht erfolgreich?
Running, 7/2007

Lesenswert
Kundenrezension amazon.de

Sehr interessante Gedanken für jeden (Hobby−)Psychologen verständlich dargestellt
Kundenrezension amazon.de

Motivprofile

Motivprofile von Prominenten. Die Auflösung finden Sie hier...

Weitere Veröffentlichungen

Kuhl, U. & Behr, M.:
Coaching und Vertrauen
In: Sportärztezeitung 02/2017
mehr: PDF (105 KB)

Kuhl, U.:
Leistungsstärke ist noch keine Zuversicht
In: Blog wir-sind-zuversichtlich.de, 2012
mehr: PDF (36 KB)

Kuhl, U.:
Verschiedene Wege führen zur Motivation von Mitarbeitern
In: Mercer 360 Grad Ausgabe 01-2012, Februar 2012
mehr: PDF (410 KB)

Kuhl, U. & Ellwanger, N.:
Teil 1: Herausforderung oder Bedrohung?
In: MedicalSportsNetwork 04/12, Seite 40-43
mehr: PDF (1 MB)
Teil 2: David gegen Goliath
In: MedicalSportsNetwork 05/12, Seite 52-56
mehr: PDF (1,1 MB)
Teil 3: Wenn's drauf ankommt
In: MedicalSportsNetwork 06/12, Seite 46-49
mehr: PDF (610 KB)

Kuhl, U.:
Frauen−Fussball−WM 2011:
Auch Erwartungen müssen gemanagt werden
In: Leistungssport 5/2011, Seite 4 - 6
mehr: PDF (361 KB)

Kuhl, U. & Krug, S., Eichholz, A.:
Alles nur Herausforderung?
Herausforderung und Bedrohung als leistungsbestimmende Faktoren im Spitzensport
In: Leistungssport, 5/2010, S. 8−14
mehr: PDF (745 KB)

Kuhl, U., Krug, S.:
Führungskräfte−Entwicklung in der Energiewirtschaft
Perspektiven und Trends
E−WORLD NEWS, 11.02.2010
mehr: PDF (223 KB)

Krug, S., Kuhl, U. & Schneider, R.:
Sparkassensonderzahlung und Führung.
Teil 1: Grundlagen. Stuttgart: Deutscher Sparkassenverlag, 2007
Teil 2: Vertiefung. Stuttgart: Deutscher Sparkassenverlag, 2008

Kuhl, U. & Krug, S.:
Macht Macht erfolgreich? Macht macht erfolgreich!
Die Rolle des Machtmotivs im Spitzensport
In: Leistungssport, 5/2006, S. 5−10
mehr: PDF (627 KB)

Kuhl, U.:
Wortwechsel: Den Trainer behalten oder auswechseln? In: Bundesliga−Magazin, 3/2006
mehr: PDF (228 KB)

Krug, S. & Kuhl, U.:
Multi−Source−Feedback für Führungskräfte, ein Praxisbericht
In: M. Scherm (Hrsg.): 360−Grad−Beurteilungen. Diagnose und Entwicklung von Führungskompetenzen. Göttingen: Hogrefe, 2005, S. 41−69

Krug, S. & Kuhl, U.:
Die Entwicklung von Motivförderungsprogrammen. In: R. Vollmeyer & J. Brunstein (Hrsg.) Motivationspsychologie und ihre Anwendung. Stuttgart: Kohlhammer, 2005, S. 167−186

Presse

Nur die Erfolge entscheiden, ob es mit einem Trainer weitergeht (PDF 665 KB)
WAZ Westdeutsche Allgmeine Zeitung, 10.10.2017

Das Guardiola-Prinzip: "Viele Unternehmen eiern beim Chefwechsel herum" (Externer Link)
Frankfurter Allgemeine Zeitung, faz.net, 20.09.2013

"Dann geht das Ding daneben" (Externer Link)
ContiSoccerWorld, 22.05.2013

Nur nicht von "drohender Katastrophe" reden (PDF 449 KB)
Reutlinger Generalanzeiger, 08.05.2013

Sportpsychologe Ulrich Kuhl aus Essen bereitet Olympia-Sportler auf Wettkämpfe vor (PDF 62 KB)
Neue Ruhr Zeitung, derwesten.de, 01.08.2012

Eine Niederlage - aber keine Katastrophe (390 PDF)
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 27.05.2012

Drucksituationen können simuliert werden (PDF 164 KB)
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.03.2011

Psychologe Kuhl lobt BVB−Trainer Klopp (PDF 37 KB)
WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, derwesten.de, 28.01.2011

Das Motivations−Kraftwerk beim FC Bayern (Externer Link)
WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, derwesten.de, 09.04.2010

Kraftwerk Motivation (PDF 520 KB)
Auf Asche - Magazin für Amateurfußball, Februar 2009

Wenn's gilt: Bleib cool mit Kuhl (Externer Link)
WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 29.07.2008

Podolski mehr Verantwortung aufzubuckeln, wäre ein Fehler (Externer Link)
Frankfurter Allgemeine Zeitung, faz.net, 04.08.2007

Auch den Druck besiegen (PDF 57 KB)
WAZ Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 04.05.2007

Der Herr der letzten Prozente (PDF 259 KB)
sport.ARD, 17.07.2003

Sportpsychologie gehört in den Trainingsalltag (PDF 434 KB)
Olympiastützpunkte in Deutschland, 5/2003

Ihre Experten für
Motivation, Führung, Leistung